Die Babyparty – was ist das eigentlich und was kann man verschenken?

Du bist zu einer Babyparty eingeladen und fragst dich jetzt, was genau das eigentlich ist und was man zu einem solchen Anlass am besten schenken kann? Hier findest Du Hintergründe zum Thema Babyparty bzw. Baby Shower Party und auch Informationen zu den beliebtesten Geschenkideen zu diesem Anlass.

Was ist eine Babyparty und was kann man schenken?

Babyparty – der Ablauf

Die Babyparty, die häufig auch Baby Shower Party genannt, wird als Tradition auch in Deutschland immer beliebter. Ursprünglich kommt die Idee aus den USA. Bei der Babyparty feiert die zukünftige Mama mit ihren Freundinnen die Vorfreude auf das kommende Baby. In der Regel folgt dieses Zusammensein einem klassischen Ablauf mit Kuchen und Spielen. Natürlich wird auch viel geredet und gelacht – hauptsächlich natürlich über das künftige Neugeborene.

Selbstredend ist bei der Babyparty nichts in Stein gemeißelt gegossen, aber ein paar hergebrachte Traditionen gibt es. Zum Beispiel wird die künftige Mama i.d.R. mit der Babyparty von ihrer besten Freundin überrascht. Diese lädt alle Gäste ein (i.d.R. die besten Freundinnen der zukünftigen Mama, Nachbarinnen etc.) und plant den Ablauf des Festes. Sie ist sozusagen der Zeremonienmeister.

Und natürlich braucht jede Babyparty eine Deko. Du kannst z.B. den Raum der Babyparty mit schöner Tischdekoration und einem süßen Baby-Himmel wunderschön und atmosphärisch verwandeln. Die klassischen Farben hierfür sind natürlich rosa für Baby Mädchen und blau für Baby Jungen. Das Schöne ist jedoch, dass es keinen Zwang zu einer bestimmten Farbe oder vorbestimmten Motiven gibt. Besonders schön sieht natürlich ein einheitlicher Deko-Look aus.

 Die Dekoration zur Babyparty ist wichtig.

Klassische Spiele zur Babyparty

Die Geschmäcker unterschiedlicher Babybrei Sorten erraten, Stadt-Land-Fluss mit Begriffen rund um das Baby, und viele mehr. Es gibt sehr viele tolle Spiele für die Babyparty, die die Bald-Mama und die Gäste bestens unterhalten. Über die letzten Jahre haben sich ein paar Klassiker auf den Babypartys in Deutschland durchgesetzt. Hierzu zählen u.a.

  • Baby Bingo: Es werden Karten mit Begriffen oder Symbolen gezogen, die zur Babyparty passen. Wer eine Reihe auf seinem Bogen vollständig gemacht hat und „Bingo“ ruft, der gewinnt.
  • Baby Vorhersagen: Bei diesem Spiel schreiben alle Gäste ihre Vermutungen zum Baby (Gewicht, Größe, Augenfarbe, Haarfarbe, Name) auf einen Zettel und werfen diesen in eine Box. Dieses Spiel erfordert leider etwas Geduld, denn wer wirklich richtig lag, erfahren Gast und Mami erst nach der Geburt.
  • Babybauchumfang messen: Hier geht es darum, wer den Bauchumfang der Schwangeren am besten schätzt? Jeder Gast schneidet von einem Babybauch Maßband so viel ab, von dem er oder sie denkt, dass das Band den Bauch der zukünftigen Mama einmal umspannen kann. Wenn jeder sein Stück abgeschnitten hat, wird an Mamas Bauch kontrolliert. Gewinner ist die Mitspielerin, die am besten den Bauchumfang abschätzen konnte.

Der Ablauf der Babyparty ist sehr wichtig für ein tolles Fest.

Was kann man zu einer Babyparty schenken?

Bei einer Babyparty bzw. Baby Shower Party geht es nicht um eine wortwörtliche Dusche („shower“), sondern um den bildhaft gesprochenen Regen an Geschenken, der zu diesem Anlass für die werdenden Eltern zu erwarten ist. Ziel der Geschenke ist es, dem werdenden Elternpaar die oft nicht ganz einfache Zeit kurz nach der Geburt etwas komfortabler zu gestalten und zu vereinfachen.Der Baby Geschenkgutschein von lachen lieben leben ist das perfekte Geschenk zur Geburt.

Wir können nur zu einem raten: verschenke etwas, das den Bald-Eltern gut tut (keine Quatsch-Geschenke). Die Hauptsache dabei ist, dass in deinem Babyparty-Geschenk viel Liebe steckt!

Die besten Ideen für ein Geschenk zur Babyparty sind unserer Meinung die folgenden:

  • Finde einen Geschenke-Gutschein für Babyutensilien, den die zukünftigen Eltern tatsächlich brauchen können.
  • Suche ein paar gute Pflegeprodukte für die Zeit vor und nach der Geburt aus. Wir raten hier insbesondere zu naturkosmetischen Produkten mit höchster Hautverträglichkeit. Es darf ruhig etwas für das Baby und die Mama dabei sein.
  • Denke schon an die Zeit nach der Geburt und überrasche die Eltern mit einem Kuscheltier, einer Babyerstausstattungs-Box oder ersten Utensilien für den Baby-Badespaß.
  • Immer beliebter in den letzten Jahren sind geschenkfertige Baby Geschenkboxen, Baby Willkommenspakete bzw. Baby Geschenksets geworden. Diese ersparen einem den oft mühsamen Prozess des Suchens und Verpackens von Babygeschenken. Fertige Geschenkboxen sind einfach nur praktisch und kommen häufig sehr gut bei der Beschenkten an.

Die Frage der Geschenke sollte auf einer Babyparty durchaus ernst genommen werden – vor allem bei Paaren, die finanziell nicht sonderlich gut ausgestattet sind. Selbst wer wenig aufbringen kann, findet hier garantiert etwas, was die werdenden Eltern gebrauchen können. Denn das ist gerade im ersten Jahr nach einer Geburt eine ganze Menge!

Einen Kommentar erstellen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert